Übersicht

Meldungen

Ungleiches Deutschland, ungleiches Mönchengladbach – Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt lokale Probleme auf

Mehr Kita-Plätze, mehr Ganztag an den Grundschulen, mehr Schulsozialarbeit, mehr Gesamtschulplätze: Mit diesen Forderungen reagiert die SPD-Fraktion auf die Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung „Ungleiches Deutschland – Sozioökonomischer Disparitätenbericht 2019“ und die darin dokumentierten schlechten Ergebnissen für Mönchengladbach. „Es  treten krasse Fakten zutage,…

Auf dem Weg zur digitalen Klinik – SPD sieht das städtische Elisabeth-Krankenhaus gut gerüstet!

Künstliche Intelligenz, neue Unterstützungs- und Analysegeräte oder Online-Diagnosen – das klingt nach Zukunft. In den Städtischen Kliniken Mönchengladbach sind das allerdings keine unbekannten Größen. Thorsten Celary, Geschäftsführer des Elisabeth-Krankenhauses berichtet von den neuen Möglichkeiten: „Der große Vorteil für Patienten und…

Haus Erholung: Ideen statt Stillstand für den Abteiberg

Nach intensiven Beratungen haben sich die Ratsfraktionen von CDU und SPD entschieden, dem Bürgerbegehren „Kein Verkauf von Haus Erholung“ zu entsprechen. Gleichzeitig haben sie in der heutigen Ratssitzung die Verwaltung sowie die städtischen Töchter mit umfangreichen Prüfungen zur städtebaulichen Einbindung…

Schutz vor unberechtigten Mieterhöhungen – SPD fordert Kostenübernahme von Beratungsangeboten für Sozialleistungsempfänger

Mieterhöhungen ärgern alle. Für Menschen im Sozialleistungsbezug wie zum Beispiel Arbeitslose oder Menschen in Altersarmut kann eine Mieterhöhung allerdings massive Konsequenzen nach sich ziehen. Wenn die Angemessenheitsgrenzen überschritten werden, droht die Suche nach einer günstigeren Wohnung und das ist zurzeit…

Bild: colourbox/ Elena Stepanova

Präventionsarbeit zeigt Wirkung! SPD-Fraktion begrüßt Arbeit des Netzwerks Frühe Hilfen und der Fachstelle Frühe Hilfen

Wenn ein Kind neu geboren wird, stehen die Eltern vor einer völlig neuen Situation. Damit junge Familien die Hilfe und Unterstützung erhalten, die sie benötigen, führt die Stadt Mönchengladbach seit vielen Jahren Willkommensbesuche durch. „Der aktuelle Bericht der Stadtverwaltung zeigt,…

„Wird der Unterstützungsbedarf an unseren Schulen missachtet?“ Landesregierung erteilt Mönchengladbacher Bewerbungen eine Absage

Jetzt ist es raus. Keine der vier Mönchengladbacher Bewerbungen um die Landesförderung „Talentschule“ wird berücksichtigt. Die insgesamt 35 ausgewählten Schulen erhalten für sechs Jahre zusätzliche Lehrer, Sozialarbeiter und Gelder für Fortbildungen. Insgesamt sollen 60 Talentschulen in ganze NRW gefördertw werden.

Kohlekommission schafft Perspektive für den Strukturwandel: „Eine riesige Chance für Mönchengladbach und die ganze Region!“

Zum Abschlussbericht der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ erklärt Felix Heinrichs, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Mönchengladbach: „Der Abschlussbericht der Kohlekommission (Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“) liegt vor. Erst einmal ist das Ergebnis ein guter Konsens. Das Ausstiegsdatum…

Termine